Was bedeutet Reiki?

( Ree-ki)

“Ree” steht für “universell”, aber auch für den unbegrenzten Aspekt der “ki” “Lebensenergie”, Vita, Lebenskraft. Die Reiki Energie kommt aus dem Universum und ist unerschöpflich. Reiki steht in keinem Widerspruch zu irgendeiner Religion, und Reiki ist auch keine Sekte. Es ist vielmehr eine gute Ergänzung zur Homöopathie. Es wirkt auf der körperlichen und geistigen Ebene und führt in der regelmäßigen Anwendung zu einem ausgeglichenen Wesen.

Jeder Mensch kann diese Kraft über seine Hände weitergeben. Und das spüren wir von Kindheit an. Automatisch legen wir unsere Hände auf schmerzende Stellen. Ist der ´Kanal`, durch den diese Kraft fließt, in der Kindheit noch weit offen, so geht im Laufe unseres Lebens diese Fähigkeit immer mehr verloren. Durch die sogenannten Reiki-Einweihungen oder -Einstimmungen wird die Lebensenergie aktiviert und verstärkt. Durch eine Einweihung wird der Reiki- Kanal geöffnet und wir sind dann in der Lage, kosmische Energie durch unsere Hände, anderen und uns selbst zu übertragen. Dies geschieht durch das Auflegen der Hände auf verschiedene Stellen des Körpers.

Die Reiki-Energie wirkt auf Körper, Geist und Seele- Sie entgiftet den Körper, entspannt, harmonisiert, löst Blockaden und hilft einen persönlichen Entwicklungsweg zu gehen, fördert somit das spirituelle Wachstum. Im Volksmund bezeichnet man Reiki auch als “heilende” Hände. Reiki ist jedoch weit mehr- es ist ein Schritt zur schnelleren geistigen und körperlichen Entwicklung.
Home / Startseite                Terminvereinbarung                Shop                Kontakt                Impressum
Navigation:
© 2013 Rolf Nikoleit